Licht

Licht , elektromagnetische Strahlung , die vom menschlichen Auge erkannt werden kann. Elektromagnetische Strahlung tritt über einen extrem weiten Bereich von Wellenlängen auf , vonGammastrahlen mit Wellenlängen von weniger als etwa 1 × 10 -11 Meter bis zu Funkwellen, gemessen in Metern. Innerhalb dieses breiten Spektrums nehmen die für den Menschen sichtbaren Wellenlängen ein sehr schmales Band von etwa 700 Nanometern (nm, Milliardstel Meter) für rotes Licht bis zu etwa 400 nm für violettes Licht ein. Diean das sichtbare Band angrenzenden Spektralbereichewerden oft auch als Licht bezeichnet, Infrarot an der einen Seite und Ultraviolett an der anderen.

Keine einzige Antwort auf die Frage “Was ist Licht?” Befriedigt die vielen Kontexte, in denen Licht erlebt, erforscht und ausgebeutet wird. Der Physiker interessiert sich für die physikalischen Eigenschaften des Lichts, der Künstler in einer ästhetischen Wertschätzung der visuellen Welt. Durch das Sehvermögen ist Licht ein primäres Werkzeug, um die Welt wahrzunehmen und in ihr zu kommunizieren. Licht von der Sonne wärmt die Erde , treibt globale Wettermuster an und initiiert den lebenserhaltenden Prozess der Photosynthese . Auf der großartigsten Skala haben die Wechselwirkungen des Lichts mit der Materiedie Struktur des Universums geformt . In der Tat, Licht bietet ein Fenster auf dem Universum, Von kosmologischen bis zu atomaren Schuppen. Fast alle Informationen über den Rest des Universums erreichen die Erde in Form von elektromagnetischer Strahlung. Durch die Interpretation dieser Strahlung können Astronomen die frühesten Epochen des Universums sehen, die allgemeine Ausdehnung des Universums messen und die chemische Zusammensetzung der Sterne und des interstellaren Mediums bestimmen . So wie die Erfindung des Teleskops die Erforschung des Universums dramatisch erweitert hat, eröffnete auch die Erfindung des Mikroskops die komplizierte Welt der Zelle . Die Analyse der Frequenzen des von Atomen emittierten und absorbierten Lichts war ein Hauptimpuls für die Entwicklung der Quantenmechanik . Atom- und Molekularspektroskopien sind weiterhin primäre Instrumente für die Sondierung der Struktur der Materie, die Ultraschalluntersuchungen von atomaren und molekularen Modellen liefern und zu Studien von grundlegenden photochemischen Reaktionen beitragen .

Licht überträgt räumliche und zeitliche Informationen. Diese Eigenschaft bildet die Grundlage für die Bereiche Optik und optische Kommunikation und eine Vielzahl von verwandten Technologien, sowohl ausgereift als auch auftauchend. Technologische Anwendungen, die auf den Manipulationen des Lichts basieren, umfassen Laser , Holographie und faseroptische Telekommunikationssysteme .


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *